Neben Sporenstich und Gertenhieb, brutalem Reißen im Maul oder erbarmungslosem Strafexerzieren steht vor allem eine Gepflogenheit in der Kritik, die für Außenstehende nur schwer zu beurteilen ist, von vielen Fachleuten aber als tierschutzwidrig angesehen wird: Das übertriebene „Aufrollen“ des Pferdehalses. Besonders die Reiter aus der Schule des niederländischen Nationaltrainers Sjef Janssen fallen damit auf. Etwa Janssens Frau, die zweimalige Olympiasiegerin Anky van Grunsven, sowie Edward Gal und Laurens van Lieren, die in Hagen endlich den siegreichen Coup gegen die deutschen Dauersieger landen wollten.

Die Strafzölle von Donald Trump gegen China sind dabei nur einer unter vielen Aspekten. Er beendet den letzten Handelstag der Woche 1,8 Prozent im Minus bei 11.886 Punkten. Der MDax gibt 0,7 Prozent auf 25.203 Punkte nach. 15.000 Euro im Monat, Mitarbeiter und ein riesiges BüroEin Vizepräsident wird in den schönsten Büros des Parlaments in Berlin untergebracht. Jeder bekommt etwa 100 Quadratmeter Büroraum, verteilt in der Regel auf drei Amtszimmer. Ihm arbeiten zwei Sekretärinnen und ein persönlicher Referent zu.

Wer gern und oft Joggen geht oder regelmäßig lange Strecken mit dem Fahrrad zurücklegt oder auf einen Wettbewerb trainiert, der kommt um die Anschaffung einer GPS Uhr fast nicht mehr herum. Viele Smartphones sind in der Regel zwar ebenfalls mit einem GPS Sensor ausgestattet und können mit Apps wie Runtastic und RunKeeper ebenfalls eine bersicht über zurückgelegte Strecke und Laufdauer allerdings muss man dafür auch immer sein Smartphone in der Tasche haben. Die Uhr oder das Fitness Armband am Handgelenk ist selten eine Behinderung.

Ich finde, dass besonders grosse frauen mit langen schlanken beinen, super mit absätzen aussehen. Man muss sich nur trauen. Und einer der gründe, wieso ich mich dazu „überwunden“ habe, war, dass ich mir dachte: wieso im himmel achtet man manchmal immer so sehr darauf, was andere leute von einem denken? oder wieso achtet man so sehr, ja nicht aus der reihe zu fallen und in der norm zu bleiben?.

Muss am Herbstbeginn liegen, dass die Herzblätter diese Woche sehr morbid daherkommen. Sängerin Milva Tragisches Ende Sie kann sich nicht mehr bewegen“, titelt Freizeitrevue, Freizeit Spass meldet: Jan Fedder Sein letzter Wunsch rührt alle zu Tränen“, und Das Neue Blatt macht auf mit: Michael Schumacher Sein unwürdiges Ende“. Unwürdig jedoch sind einzig mal wieder die Versuche, die Leser mit Schreckensmeldungen zu ködern.

Schreibe einen Kommentar